Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Philosophie

„Wenn ich mich dem Rhythmus der Natur anpasse, läuft auch meine Uhr langsamer!“

In Ortners Eschenhof hat Familie Ortner alle Annehmlichkeiten, die Ihnen helfen, einen Urlaub mit neuem Zeitgefühl zu erleben, an einem Ort zusammengefasst.

Mit einem geschickten Zusammenspiel von Angeboten im Biohotel in Bad Kleinkirchheim werden Sie eingeladen, den Alltag hinter sich zu lassen und in eine Gegenwelt der gefühlten Langsamkeit zu treten, in dem vor allem Familien und Paare wieder Zeit für sich finden, Ruhe finden und die Natur genießen.
Der Rahmen für Zeit und Genuss wird vom Biosphärenpark Nockberge gelegt. Er ist der kraftspendende Ort für das kleine, feine Familienhotel Kärnten:
  • Das Kulinarium im Gourmethotel Kärnten ist geprägt von hochwertigsten Produkten aus der Region, die biozertifiziert sind. Daher ist der Eschenhof als Grüne-Hauben Hotel Kärnten ausgezeichnet. Größtmögliche zeitliche Freiheit bei den Mahlzeiten ermöglicht ein Gefühl der Zeitlosigkeit im Urlaubstag.
  • Massagen und Kosmetik basieren auf Grundlage biodynamischer Balance. Die Spezialistinnen im Eschenhof-SPA arbeiten vorwiegend mit biologischen Produkten aus der Region.
  • Der Kontakt zur Natur im Biosphärenpark Nockberge wird intensiv gesucht bei geführten Ausflügen in die Natur zu jeder Tageszeit sowie in der Naturschule für die Kids.
  • Somit sind Sie im Eschenhof eingeladen, sich auf den Rhythmus der Natur einzulassen. Das wohltuende Gefühl der inneren Ruhe und Harmonie wird Sie begleiten.
  • Nach dem Urlaub kehren Sie wieder heim, gestärkt für neue Herausforderungen.

 
Aktion
News
Adventkalender

Jetzt beim 1. Adventkalender von Ortners Eschenhof mitmachen und gewinnen!

mehr Infos hier
News
Flieg in den Schnee

Auch unsere Gäste mit langer Anreise
können jetzt Alpine Slowness auf eine nachhaltige Art erleben.
In zwei Stunden in den Schnee ... 
mehr Infos hier