Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Unsere Mitarbeiter

 

Manuel

Manuel ist 18 Jahre alt, macht eine Ausbildung zum Koch und ist seit Februar 2015 eine große Unterstützung in der Küche. Seine Hobbies sind Lesen und Sport und seine Leidenschaft ist die Patisserie, in der er seine Kreativität ausleben kann.
Details
 

Miki

Er stammt aus Serbien und ist wirklich unser "tutto fare".
Nachdem er schon seit 2002 bei uns ist, ist er überall anzutreffen wo Not am Mann ist ...
in der Küche bei Küchenchef Andreas, bei den Zimmermädchen und natürlich auch rund ums Haus.
 

Nikola

Niko unterstützt unser Küchen- und Haustechnik-Team seit vielen Jahren und ist aus diesen Bereichen nicht mehr wegzudenken.
 

Pejana

Seit April 2017 kümmert sich Pejana um die Rezeption und somit um die Wünsche unserer Gäste.  
Die Villacherin spricht neben ihrer Muttersprache kroatisch, noch 5 weitere Sprachen. Ihre Hobbies sind Lesen, Basteln & ihre 3 kleineren Geschwister.
Details
 

Petra

Sie stammt aus Osttirol und leitet nun schon seit Sommer 2000 sehr erfolgreich unser Hotel-Restaurant. Petra ist auch unsere Lehrlingsbeauftragte. Gemeinsam haben wir schon den Preis "Fit for future" des Wirtschaftsministeriums
in der Kategorie bis 20 Mitarbeiter gewonnen. Cocktails und österreichische Weine sind ihre "Spezialität".
Zur Zeit freut Sie sich auf eine neue Herausforderung - das Mutter sein!
 

Tamara

Die Bad Kleinkirchheimerin Tamara hat im Herbst 2014 ihre Lehre zur Hotel- und Gastgewerbeassistentin angefangen.
Ihre Hobbies sind Lesen, Sport und Sprachen. Nach 2 Jahren im Service unterstützt sie zur Zeit das Rezeptionsteam tatkräftig.
 
 
 
Aktion
News
Adventkalender

Jetzt beim 1. Adventkalender von Ortners Eschenhof mitmachen und gewinnen!

mehr Infos hier
News
Flieg in den Schnee

Auch unsere Gäste mit langer Anreise
können jetzt Alpine Slowness auf eine nachhaltige Art erleben.
In zwei Stunden in den Schnee ... 
mehr Infos hier