Wandern in den Nockbergen

Wandern mitten im Biosphärenpark Nockberge

Die Nockberge zu erwandern, das eröffnet nicht nur einen einzigartigen Biosphärenpark, sondern auch eine Landschaft, deren teils karge, teils üppige Landschaft und Vegetation wahrlich zu verzaubern weiß.

Wandern in den Nockbergen kann ein erstaunlich erlebnisreiches Hobby sein und es braucht keinen Pfadfinder, um die schönsten Wege zu entdecken! (Wenngleich ein ortskundiger Guide manch Highlight bereitzuhalten vermag…)
Wer die „Nocky Mountains“ – wie die Nockberge manchmal liebevoll genannt werden – erwandert, dem erschließen sich neue Welten, die für Sportenthusiasten genauso spannend sind wie für Familien mit Nachwuchs-Entdeckern. Denn genau das werden Kinder hier ganz ohne fremdes Zutun!

Doch die Nockberge locken beim Wandern nicht nur hoch hinauf, sondern manchmal allein durch ihre mächtige und dennoch sanfte Präsenz. Diese ist auch im Tal spürbar und viele interessante und teils bizarre Schluchtenwege laden an heißen Tagen zu wohltemperierten Erlebnissen abseits der Gipfelbücher.

Die Nockberge locken in jedem Fall und können direkt vom Hotel ausgehend erwandert und damit erlebt werden!

Doch Obacht: Einmal ihrem Charme erlegen, ist eine Wiederkehr nicht nur wahrscheinlich, sondern beinah unvermeidbar!

Tourenportal Kärnten
 
 
aktuelle Infos
Specials
zum Thema Coronavirus

Hier finden Sie regelmäßig aktuelle Berichte 
bitte hier nachlesen
Aktuelle Infos
Sorglos buchen

Aktuelle Stornobedingungen für den Winter 2021/2022 aus gegebenem Anlass
Wir haben für Sie die Stornobedingungen gelockert.
HIER gibt es die Storno Infos