Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Tipps für einen romantischen Sommerurlaub in Kärnten (praxiserprobt…)

Romantik liegt natürlich immer im Auge des Betrachters. Die rosarote (Sonnen-)Brille mag dabei helfen – vor allem beim Romantikurlaub in Kärnten, wenn diese Brille auch in den Bergen getragen wird.
Sich gemeinsam in den Sattel schwingen
Pärchenurlaub bedeutet in Kärnten für die Mehrheit, gemeinsam aktiv zu sein. Auf einer Radtour – egal ob gemütlich oder über Stock oder Stein – geht’s immer auch darum, schöne Plätze zu entdecken. Die Rast auf der verzauberten Waldlichtung hätt’s ohne die Biketour nicht gegeben – das verbindet.

Der Eintrag ins Gipfelbuch
Die Tour planen, sich gegenseitig Müsliriegel für Notfälle einpacken, die Wanderschuhe schnüren und sich an der Hand nehmen (zumindest, bis man zu den Trekkingstöcken greift)… Den Berg zu erwandern, schweißt zusammen; der gemeinsame Eintrag ins Gipfelbuch mit &-Zeichen zwischen den Namen und Herzerl daneben macht für alle Welt ersichtlich, dass man zusammengehört und auch zusammenhält, wenn die Luft mal dünner wird.

Natur inhalieren
Raus, einfach raus! Nach den Büro- und Arbeitszeiten sorgt der Pärchenurlaub dafür, Kärnten von seiner ursprünglichen Seite kennenzulernen. Gibt’s etwas Schöneres als einen Spaziergang inkl. Beerenernte? Der Geschmack des Sommers gerät garantiert nicht in Vergessenheit.

Private Badeinsel in der Hitze
Stand-up Paddeling erfreut sich nicht nur aufgrund des ausgezeichneten Ganzkörper-Workouts steigender Beliebtheit. Verliebte können den Balanceakt auch gemeinsam wagen und bekommen durchs SUP-Brett auch gleich eines: Einen gänzlich ungestörten Spot am See, wo auch immer man hinpaddelt…

Sonnenaufgang und Frühstück am Berg
Kuscheln wär’ oftmals schöner, als sich extrem zeitig aus dem Bett zu kämpfen – aber wenn die Sonne die Berge wachküsst, hat die Entscheidung noch niemand bereut. Und das Frühstück auf der Hütte ist und bleibt auch einmalig.

Wellness für zwei
Gemeinsame Aktivitäten in Ehren – aber zum Sport gehört auch Erholung. Perfekt dafür ist das Silencium, aber auch zu einem Ölbad in der Doppelwanne kann wohl niemand gut „nein“ sagen…

Was natürlich auch nicht fehlen darf, ist das gemeinsame Genießen regionaler Spezialitäten. Weil Liebe bekanntlich durch den Magen geht. Sagt zumindest das Bauchgefühl im Genusshotel Eschenhof...
 
 
 
28.07.2017
Hotel Eschenhof
 
 
Weitere Tipps im Rund um das Hotel
Special
Video
Special für Direktbucher
Buchen Sie jetzt auf unserer Buchungsplattform 
und Sie erwartet auf Ihrem Zimmer 
eine Flasche Wein und ein Obstkorb 
und vorallem der GÜNSTIGSTE TARIF!
HIER Buchen
Video
Erleben Sie neues Zeitgefühl

Alpine Slowness - das neue Konzept von Ortners Eschenhof!
Entspannt - Entschleunigen! 
Videos ansehen